Dank niedriger Inzidenzwerte sind interne Aufführungen in Schulen und Kitas wieder möglich. In Szenario A besteht für die Schulen Präsenzpflicht, die Klassen sind komplett und die Kohorten dürfen zusammenkommen. Dadurch sind Auftritte für eine ganze Kohorte möglich und durch die Anzahl der Kinder finanzierbar. Für eine Restfinanzierung haben die meisten Kitas und Schulen einen Förderverein. Fragen Sie einfach bei uns an, wie hoch die Kosten für Ihre Kinderzahl ist!

Da lange keine Veranstaltungen in den Einrichtungen stattfinden konnten, freuen sich die Kinder zurzeit besonders über ein gemeinsames Theatererlebnis. Hier einige Bilder, die Kinder nach Aufführungen gemalt haben.

“Kleiner Adler ganz groß”:

“Im Land der Drachen und Elfen”: